Verpatzer Heimauftakt unserer ersten Damenmannschaft

Unsere erste Kampfmannschaft musste sich gestern beim Heimauftakt in der diesjährigen Saison klar mit 3:0 gegen den amtierenden Landesmeister geschlagen geben.

Unsere Damen kamen von Beginn an nicht ins Spiel und konnten ihre Stärken dadurch nicht ausspielen. Im Gegensatz dazu spielten die Dornbirnerinnen ein sehr starkes und konzentriertes Spiel und ließen in allen drei Sätzen (16:25, 7:25, 17:25) nichts anbrennen.

Nun heißt es, dieses Spiel abzuhaken und sich auf das nächste Spiel gegen den SSV Nenzing (22.10.2015, 20:30 Uhr, VMS Rankweil) zu konzentrieren.

Trotz allem gebührt wieder ein großer Dank an unsere Fans, die wieder zahlreich erschienen sind.

Post by Daniel Gruber

Comments are closed.