4. Platz beim Supermini Finaltag

Am Samstag 2.4 fand der Supermini Finaltag in Höchst statt. Leonie Karnekar und Jana Mäser haben sich nach der Vorrunde im März mit dem 7. Platz dafür qualifiziert. Unsere zwei Girls haben in der Vorrunde sehr gut gespielt und konnten zwei von drei Spiele gewinnen. Dadurch wurden sie zweit in der Gruppe und spielten am Nachmittag im Final Four. Leider mussten sie sich im Kreuzspiel gegen den späteren Landesmeister klar geschlagen geben. Auch das Platzierungsspiel für Platz 3 oder 4 gegen den FFG4 konnten unsere Girls dann leider nicht mehr gewinnen. Aber wir sind sehr stolz auf unsere jungen Mädchen, die sich den hervorragenden 4. Platz in der Supermini Landesmeisterschaft geholt haben und sich um 3 Plätze von der Vorrunde verbesserten.

Der Vorstand gratuliert den beiden recht herzlich.

Post by Sandra Keckeis

Comments are closed.