Erfolgreicher Saisonstart für unsere 1. Damenmannschaft

Am Dienstag, 18.10.2016 stand für unsere Damen 1 das erste Spiel in der diesjährigen Saison auf dem Programm. Nach der langen Vorbereitungsphase waren alle Spielerinnen schon richtig hungrig auf das erste Match.

Und genau mit diesem Hunger starteten wir ins Spiel. Wir konnten den Egger – Mädels unser Spiel aufzwingen und alles lief zu Beginn wie es sollte. In der Satzmitte kamen wir leider trotzdem zum Teil ordentlich unter Druck und hatten bis zum Ende alle Hände voll zu tun, bis wir endlich mit 25:20 in die erste Satzpause gehen konnten.

Eine Fortsetzung des ersten Satzes bekamen unsere mitgereisten Fans im Anschluss zu sehen. Dieser zweite Satz konnte aber mit 25:17 nach Hause gespielt werden.

Im dritten Satz ärgerten uns Eigenfehler und auch die Nerven etwas. Den ganzen Satz lang waren die Eggerinnen vorne. Wir schafften es immer wieder anzuschließen – auch nach einem 7-Punkte Rückstand – konnten den Satz schlussendlich aber nicht mehr drehen. Somit ging dieser verdient mit 23:25 an die Hausherrinnen.

Im vierten Satz kamen unsere Mädels nach kleineren Startproblemen wieder besser ins Spiel und konnten diesen schlussendlich mit 25:19 für sich entscheiden.

Erfreulich ist, dass alle 12 mitgereisten Spielerinnen viel Einsatzzeit bekommen haben und somit maßgeblich daran beteiligt waren, dass die ersten 3 Punkte der Saison aus dem Bregenzerwald mitgenommen werden konnten.

Post by Sandra Keckeis

Comments are closed.